Unsere Leistungen

Ein Team begeisterter Kulturvermittler führt zu bekannten und unbekannten Ecken der Ewigen Stadt und Umgebung. Für Individualreisende, Familien und Gruppen

Rezensionen

Renate Zedinger
Einzelne (max. 6 Personen)

Der Kapitolshügel ist wirklich das geschichtliche Scharnier der Stadt: die Ausblicksterrassen sind herrlich! Zu empfehlen, vor allem weil wenig touristisch

Thorsten Sperber, M.Sc.
Firma/Reisebüro

Die Führung erlaubte uns, einmal das Rom der stillen Innenhöfe, kleinen Gassen und tollen Baudenkmäler zu genießen. Plätze und Orte, die dem normalen „Massentouristen“ sicherlich verborgen bleiben. Es war spektakulär und ich/wir haben viel gelernt!

Gruppe Frau Kaiser
Einzelne (max. 6 Personen)

Ausflug ist eigentlich das falsche Wort - da gab's kein durch-die-Landschaft-fahren sondern gezielt haben wir in ca. 14 gemeinsamen Stunden mit einem Bus (wir waren 33 Personen) satte vier Gärten angesehen. Unser Interesse ging in diese Richtung - so hatten wir es uns gewünscht. In unserer Gruppe war ein Botaniker und ein Landschaftsplaner dabei. Großes Lob an Alexandro. Fachlich einwandfrei.

Philipp Karl Lanzner und Familie
Einzelne (max. 6 Personen)

Sehr gute Betreuung aber das Thema war (für uns) zu kompliziert. Wir waren noch nie in Rom und haben einfach die falsche Führung gebucht. Zu speziell.
Aber romaculta hat das trotzdem toll gemacht! Das muss man sagen.

Cyrill (8) und Benoît (12) Chappuis (CH)
Familie mit Kindern

Wir haben seit 2 Jahren Latein in der Schule - unser Lehrer schickte uns nach Rom zu euch. In der Schule fragten wir ihn gleich wie er "Waschmaschine" übersetzen würde.

Ehepaar Kristeller (Tüpnitz)
Einzelne (max. 6 Personen)

Das war ein schöner Tag, mal weg von Rom. Wir (Ehepaar, Mitte 40) hätten uns nie vorgestellt, dass man in 30 Minuten Bahnfahrt und an so einem geschichtsträchtigen Ort kaum Touristen antreffen würde. Toller Tag!